Hort der Lebenshilfe

 

Der Hort der Lebenshilfe bildet, erzieht und betreut insgesamt 168 Kinder in 7 Gruppen an 3 Standorten.

  • 3 Gruppen im Horthaus Ost
  • 2 Gruppen in den Räumen in der Kopernikusstraße
  • 2 Gruppen in der Grundschule Ost

 

„Wir wissen nicht, was die Zukunft unseren Kindern bringen wird. Nur: Sie werden Fähigkeiten und Fertigkeiten brauchen, die sie in schwierigen und unübersichtlichen Lebenslagen nicht verzagen lassen.“

Lill: „Einblicke in die offene Arbeit“ 2006

Grundlage unserer Arbeit ist die Sicherung der Bedürfnisse unserer Kinder. Ziel ist es, die getrennten Lern- und Lebenswelten aufzuheben und den Kindern eine chancengleiche Teilhabe an den gesellschaftlichen Abläufen in ihrem sozialen Umfeld zu ermöglichen. Hauptaugenmerk legen wir auf die sinnvolle Gestaltung der Freizeit.

Die Kinder sollen die Möglichkeit haben, ihre Freizeit bewusst zu gestalten.
Darum können die Kinder zum einen zwischen verschiedenen Angeboten wählen und zum anderen lassen wir genügend von uns „unverplante“ Zeiten, damit Kinder Freiräume haben und selber gestalten können.

 

„Sag du´s mir, so vergesse ich es.
Zeig du´s mir, so merke ich es mir vielleicht.
Lässt du mich teilnehmen, so verstehe ich.“

(China)

Einige unserer offenen Angebote sind:

  • Bauen und Konstruieren
  • Spiel und Sport
  • Zeichenkurs
  • Nähen
  • Chor "Die lieben Nervensägen"
  • Linedance
  • Kochen, Backen und Werkeln...

 

Die Kinder sollen die Möglichkeit haben, ihre Hausaufgaben während der Hortzeit anfertigen zu können.
Darum bieten wir den Kindern Hausaufgabenzeiten. Es besteht eine Hausaufgabenordnung, die mit der Schule zusammen erarbeitet wurde.

Der Hort hat den Auftrag zur Betreuung der Kinder.
Wir bieten verlässliche Öffnungszeiten, damit eine Vereinbarkeit zwischen Familie und Beruf für viele Eltern möglich ist. Wir bauen tragbare Bindungen zu den Kindern auf, sind bestrebt, gute Kontakte zu den Eltern aufzubauen und zu pflegen.

 

Elternarbeit heißt für uns:

  • Informationen zur Arbeit in den Gruppen
  • Durchführen von Elternversammlungen / Themenabenden
  • Einbeziehen der Eltern bei der Planung und Durchführung von Projekten und Höhepunkten
  • Intensive Zusammenarbeit mit dem Elternrat
  • Gemeinsame Ausflüge, Elterncafe

 

Seid ihr neugierig geworden?
Dann besucht uns mal im Hort!

So finden Sie uns:

Hort der Lebenshilfe Neubrandenburg e.V.
Pawlowstraße 1a
17036 Neubrandenburg
Telefon: 0395 / 36 29 01-50

Hort der Lebenshilfe Neubrandenburg e.V.
Kopernikusstraße 2
17036 Neubrandenburg
Telefon: 0171 360 21 85

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wir stellen uns vor

Neue Fassadengestaltung an der Kita Einstein

 

Einweihung

Wohnen heißt zu Hause sein

Wandgestaltung